Category Archives: Projekte

Internationale schulische Reformpädagogik in Theorie und Praxis (ein Vergleich Brasilien und Deutschland) (2013)

Inhalt: Soziale Ungleicheit und gesellschaftliche Transformationsprozesse waren Ausgangspunkte für die sogenannte historische Reformpädagogik in Deutschland im frühen 20. Jahrhundert. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts gibt es in Brasilien große staatliche Reformbemühungen um der massive Soziale Ungleicheit im Bildungswesen allgemein und insbesondere die Unterschiede im Zugang zu Bildung zwischen Stadt und Land zu begegnen. Herausragende brasilianische,… Read More »

Ausstellung Global Denken Lernen (2012)

Erstellung einer Ausstellung im Rahmen eines Projektseminars: Bunk, Benjamin/ Siebert, Annett (2012): Global Denken Lernen. Pädagogische Reaktionen auf die Globalisierung – Erkennen, Bewerten, Handeln (gefördert mit freundlicher Unterstützung durch den Evangelischer Entwicklungsdienst (eed) und den Katholischer Fonds (KF)) [mehr…]

Projekt „Faire und weltoffene Stadt Jena“ (2011)

In enger Zusammenarbeit mit dem Referat Stadtentwicklung der Stadt Jena, zielte dieses Projekt darauf ab, anhand der systematischen Auseinandersetzung mit dem bestehenden “fairen” Engagement in  Jena,  wesentliche Impulse für den weiteren Entwicklungsprozess zur “fairen und weltoffenen Stadt Jena” zu liefern. Zusammenfassung des Projektberichts Faires und weltoffenes Jena: [download] Projektbericht Faires und weltoffenes Jena: [download] Projektlaufzeit:… Read More »

Bildungskongress – Globales Lernen 2010: Globale Herausforderungen

Globales Lernen wird als wesentlicher Bestandteil der aktuellen Bildungsdiskussion betrachtet. Jugendliche sind in besonderer Weise den Herausforderungen von Globalisierung ausgesetzt. Deshalb ist gerade Schule dazu aufgerufen, Orientierung bei der wachsenden Unübersichtlichkeit von Lebensbezügen zu geben und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. “Globales Lernen” soll dazu beitragen, die Phänomene und Prozesse der Globalisierung zu verstehen, und den Erwerb und… Read More »

Charlotte Figulla Preis (2005 – 2014)

Der Charlotte Figulla Preis, ein Schüler- und Jugendwettbewerb für Demokratie und Weltoffenheit, entstand auf Initiative des Jenaer Internationalen Studierendenkreis (JISK) und der Koordinierungs- und Kontaktstelle des Runden Tisches für Demokratie (Kokont) und wird seit 2004 zusammen mit dem Jenaer Preis für Zivilcourage vergeben. Von 2005 bis 2014 haben wir im Rahmen des JISK (und als… Read More »

Kopenhagen Waagen (2009)

Politische Klima Kunst Aktion (in Zusammenarbeit mit H.-J. Hack, Leipziger Initiativen, und den Freunden der brasilianischen Landlosenbewegung ): Kopenhagen Waagen, 12.12.2009 in Leipzig. [mehr…Text]   [mehr… Bilder]   [mehr…Videos]

Tagungsorganisation: VIII. Europäisches Treffen der Freundinnen und Freunde der brasilianischen Landlosenbewegung MST (2009)

Tagungsorganisation: VIII. Europäisches Treffen der Freundinnen und Freunde der brasilianischen Landlosenbewegung MST, in Leipzig 9.-11.12.2009 (gefördert mit freundlicher Unterstützung durch Stiftung Nord-Süd-Brücken, Hans-Böckler-Stiftung, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Evangelischer Entwicklungsdienst (eed) und Katholischer Fonds (KF) [mehr…] Projektübergabe der Escola Nacional Florestan Fernandes an die MST, mit Gastvortrag von KelliMafort/Neuri Rossetto (MST) über Erziehung und Bildung in der MST, 13.12.… Read More »